Afterwedding Shooting VIP

Aktualisiert: 10. Jan.

Im September durfte ich ein Afterwedding Shooting der etwas anderen Art fotografieren. Für mich war es das erste in diese Richtung, also war die Aufregung dementsprechend groß. Wir trafen uns bei den Beiden zu Hause und starteten dann gemeinsam zur Location. Ich hatte diesen Ort vorher noch nie gesehen, doch verlies mich einfach mal darauf, dass Laura und Oli mir irgendwas cooles zeigen und die Sonne zu diesem Zeitpunkt nicht komplett besch**** steht. Und so war es dann auch. Dieser Spot direkt neben einem kleinen Waldweg war wunderschön. Der Baumstamm, die Sonne im Hintergrund - Einfach PERFEKT! Laura und Oli hatte ich übrigens 2 Jahre zuvor bei einem Pärchenshooting kennengelernt. Laura war von Beginn an super lieb und herzlich und Oli? Der sieht zwar auf den ersten Blick etwas gefährlicher aus, aber wenn man sich ein wenig mit ihm unterhält bzw ihn besser kennenlernt, merkt man, dass er einfach nur ein großer lieber Teddybär ist, mit dem man den ganzen Tag kuscheln will :D Ne, im ernst... Ich hab selten einen so liebevollen und gefühlvollen Mann getroffen. (Das habe ich ein paar Wochen zuvor auf der Hochzeit auch gemerkt, als ganz ganz viele Tränen flossen ;) So... ich komme zum Ende, damit ich euch endlich die wahnsinnig tollen Fotos zeigen kann. Danke an diese 2 besonderen Menschen, dass ich diese unvergesslichen Fotos von Euch machen durfte! Danke für euer Vertrauen und die schöne Zeit, die wir zusammen verbringen durften! Ach ja, eins noch: Das Instagram mir diese Serie gelöscht hat, trifft mich mit am allermeisten, denn das hier gehört zu meinen absoluten Highlights 2021.


3.112 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vergiss mich nicht

Willkommen zu Hause